Unternehmensphilosophie

Unser erster Grundsatz ist, dass wir alle unsere Aufgaben mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber unseren Patienten/Patientinnen erfüllen.
Wir achten darauf, dass die Würde und die Rechte unserer Patienten/Patientinnen die höchste Priorität genießen.
Wir sehen unsere Patienten/Patientinnen als eigenverantwortliche Menschen und bringen Ihnen unabhängig ihrer Kultur und ihrer Herkunft Respekt und Wertschätzung entgegen.
Unsere Patienten/Patientinnen sehen wir mit ihrer Erkrankung ganzheitlich, als eine Einheit von Körper, Seele und Geist, da diese drei Aspekte in einer Wechselwirkung stehen und sich gegenseitig beeinflussen.
Die Patienten/Patientinnen werden von uns in ihrer individuellen Situation, mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Bewältigungsstrategien, einschließlich ihrer Biographie und ihrem soziokulturellem Umfeld, wahrgenommen und behandelt.

Körperliches und seelisches Wohlbefinden aus einer Hand.

application/pdf KAP_Unternehmensphilosophie_2016.pdf (1,9 MiB)